Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken

Blog: Die Geburt eines Wunsches

Anfang 2008 wurde ich vom meinem Verband Webmasters Europe gebeten, einen Fachartikel zu einem beliebigen Thema zu veröffentlichen. Doch die Zeit verstrich und ich hatte immer noch keine Idee, worüber ich schreiben könnte. Ende Februar half dann Gevatter Zufall nach, denn bei meinem favorisierten Content-Management-System CMS made simple gab es gerade im englischen Forenbereich etliche Beiträge zu Sicherheitsproblemen und Hilfegesuche von gehackten Websites. Da es jedoch kaum deutschsprachige Infos zu dem Thema zu finden gab, entschied ich mich, die englischen Beiträge zu übersetzen, mit eigenem Wissen zu ergänzen und das ganze als Tutorial zu veröffentlichen.

Erste Schritte als Autor

Also beschäftigte ich mich einige Zeit mit der Thematik, vor allem natürlich zur Absicherung meiner eigenen beruflichen Website interiete.net. Danach begann ich zunächst mit dem Beitrag CMSms Sicherheit im deutschen CMS made simple Forum, den ich innerhalb weniger Tage mittels der dortigen Reaktionen verbesserte und dann als Fachartikel Absicherung eines Content-Management-Systems meinem Verband zur Verfügung stellte.

Die Zeit ging ins Lande und mit der Zeit kamen auch Updates und schwupps war CMSms 1.4.1 aktuell und etliche Informationen meines Artikels waren veraltet bzw. mussten überarbeitet werden. So erschien dann im September 2008 die aktualisierte Fassung meines Sicherheitsbeitrags und ich machte mir mal wieder Gedanken, ob es nicht sinnvoll wäre, eine eigene Plattform zu haben, um solche Informationen zu sammeln.

Der Wunsch

Die Lösung war natürlich naheliegend und die Idee eines eigenen Blogs wanderte in die Schublade, da leider keinerlei Zeit für dieses Projekt vorhanden war.

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Kommentare

Da ich gerade die Kommentarfunktion testen muss, will ich einmal die reinen Anzeige-Zahlen der Artikel festhalten.

Die erste Fassung meines Beitrags im CMSms-Forum wurde bisher 10.257 mal aufgerufen und der Nachfolger 3.038 mal. Auch mein Fachartikel bei WE wurde bis zum heutigen Tag 1.144 mal angeklickt. Was wie ich finde durchaus beachtliche Zahlen in unserer schnelllebigen Zeit sind.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als rel="nofollow" markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne HTML-Tag in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.