Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken

Drupal Association - Individual Member

FeedBurner RSS-Feed

Sonstiges: DNS-Probleme bei de-Domains

Nach meiner Mittagspause habe ich Probleme bei der Erreichbarkeit von Domains feststellen müssen. Scheinbar sind hierbei nur de-Domains betroffen. Etliche meiner Kunden-Websites waren nicht mehr aufrufbar und auch meine Geschäftspartnerin war nicht mehr per E-Mail erreichbar.

Nachtrag 15:00 Uhr

Heise meldet, daß die Probleme bei der DENIC lagen und nun wieder behoben sein sollten.

Nachtrag 16:00 Uhr

Auf der Statusseite von domainFactory sind derzeit genauere Informationen in chronologischer Reihenfolge abrufbar. Das fiese an den heutigen Ausfällen war wohl, daß die DENIC-Server teilweise für eine Domain meldeten, daß diese nicht vorhanden sei. Hierdurch kamen dann sofort E-Mails mit der Meldung zurück, daß sie nicht zustellbar seien (selbst wenn der SMTP-Server erreichbar war).

Nachtrag 16:20 Uhr

Laut einem Bericht auf tagesspiegel.de soll das Problem durch ein Daten-Update um 13 Uhr verursacht worden sein. Diese Updates werden alle zwei Stunden eingespielt, um neu vergebene de-Domains erreichbar zu machen.

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als rel="nofollow" markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne HTML-Tag in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.