Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken
Neueste Kommentare

Juni 2010

Sonstiges: Tastaturwechsel beim Samsung R55 Piper

Als ich vor einigen Jahren mit meiner Selbständigkeit angefangen habe, brauchte ich von einem Tag auf den anderen ein Notebook. Ich entschied mich damals für Samsung R55 Piper (Modell NP-R55AV01/SEG), da ich zum Spielen auf einen NVIDIA-Grafikchip Wert legte.

Leider handelte es sich um ein Ausstellungsstück, bei dem die Federung einer Taste gebrochen war, was ich aber erst nach Geschäftsschluss zu Hause merkte. Da ich das Gerät sofort am nächsten Tag für die nächsten sechs Monate brauchte und es das letzte Exemplar gewesen war, machte ich einen Garantiefall bei Samsung auf, mit der Bitte es erst in sechs Monaten einschicken zu müssen. Schönerweise wurde mir dann später gesagt, daß dies nicht möglich sei und ich den Fall über den Händler hätte abwickeln müssen. Was ich dann aber auch gelassen habe, da die mir dann sowieso sagen würden "Ausstellungsstück und Reklamation nicht am nächsten Tag = Pustekuchen".

Blog: Kommentar- und Trackback-Spam (Webmaster Friday)

Wöchentlich veranstaltet Martin den sogenannten Webmaster Friday (WMF), um die Vernetzung zwischen den deutschsprachigen Blogs zu fördern. Als "Motivationshilfe" wird jede Woche ein Thema vorgegeben und jeder kann sich mit seinem Blog beteiligen. Diese Woche geht es um das Thema Kommentar-Spam und Trackback-Spam.

Da dieses Blog noch ziemlich grün hinter den Ohren ist (offizielles Startdatum 14. Februar 2009) und in der ersten Zeit vor allem als meine private Knowledge-Base missbraucht wurde, habe ich erst im März 2010 mit der Beendigung dieses Nischendaseins begonnen und nutze den heutigen Tag zu meiner ersten Beteiligung an Martins Aktion (obwohl ich erst gestern über das Thema Kommentare gebloggt habe).

Drupal: Möglichkeiten der Kommentar-Freischaltung

In den letzten Wochen habe ich mich viel mit den unterschiedlichen Möglichkeiten der Kommentar-Freischaltung beschäftigt und wie dies in Wordpress-Blogs gehandhabt wird. Grundsätzlich gibt es hierbei drei Möglichkeiten:

  • alle Kommentare werden sofort freigeschaltet
  • alle Kommentare werden moderiert
  • der erste Kommentar wird moderiert

Doch welche Methode ist die sinnvollste oder sollte man eventuell im Bereich der Drupal-basierten Blogs eine ganz andere Variante wählen?

4 Kommentare

Webentwicklung: SlurpConfirm404 in den Logs

Anfang des Monats habe ich mir einen Yahoo-Account zum Testen des Drupal-Moduls SexyBookmarks mit Delicious zugelegt und direkt die Chance genutzt dieses Blog manuell zum Crawlen vorzuschlagen. Die Anzahl der indizierten Seiten hat sich derzeit zwar nicht wirklich erhöht, doch seit ein paar Tagen habe ich stattdessen einige neue page not found Meldungen mit den Hostadressen 62.xxx.xxx.xxx bzw. 67.xxx.xxx.xxx in meinem Drupal-Log.

Drupal: Social Bookmarks können sexy sein

Seit ich FeedBurner für meinen RSS-Feed nutze, habe ich auch Feed Flare aktiv. Dort habe ich Delicious, Digg und Stumbleupon als Bookmark-Dienste aktiv und wollte diese nun auch gerne am Ende jedes Blog-Beitrags einbinden. Deswegen habe ich in letzter Zeit bei den von mir besuchten Blogs die Augen aufgehalten und mir die dortigen Einbindungen angesehen. Dabei gefiel mir SexyBoorkmarks, welches ursprünglich von Josh Jones als Plugin für Wordpress geschrieben wurde, grundsätzlich am besten.

3 Kommentare