Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken

CMSms: Toliara erschienen (CMS made simple 1.8.2)

Wie Anfang August berichtet, hatte Ted (der Kopf hinter CMSms) mit Version 1.8.0 entschieden, daß der Missbrauch des Parameters $config['use_hierarchy'] = false für eine flache URL-Struktur nicht länger geduldet wird. Als Reaktion schrieb ich ein (Smarty-)Plugin, welches die unnötigen Hierarchie-Ebenen wieder entfernt.

Sieg der Community

Dieses Plugin ist nun unnötig geworden. Aufgrund der Rückmeldungen aus der Community wurde am 12. August die Version 1.8.2 nachgeschoben, die den Parameter wieder freischaltet. Erhältlich ist sie als Komplettversion und als Diff im offiziellen Downloadbereich.

Hierzu zwei Zitate aus der von cyberman übersetzten Release-Meldung:

"Diese Version macht hauptsächlich die mit der letzten Version erfolgte Entfernung des Parameters use_hierarchy aus der config.php rückgängig. Um den Anwendern nicht ihre Suchmaschinenoptimierung durcheinander zu bringen, haben wir diese Option wieder eingefügt."

"Dies wird eventuell in zukünftigen Versionen entfallen, da es dadurch schwierig wird, für Module Pretty URLs zu erstellen, aber wir haben dafür Abhilfe geschaffen."

Fazit

Es ist schön, daß das Dev-Team ein Einsehen hatte. Ich hoffe Ted und sein Team finden für den Support von Pretty URLs in Modulen eine bessere Lösung.

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Kommentare

Bis PHP 5.3 im Shared Hosting ankommt, wird meiner Meinung nach noch eine sehr lange Zeit ins Land ziehen. Somit ist E_STRICT für mich auch nicht wirklich relevant.

Auf eine Diskussion zu dem Thema lasse ich mich auch nicht wirklich sein und Deine Meinung zu CMSms hast ja schon ausführlich bei Andimistrator abgelassen.

Trotzdem Danke für die Arbeit und willkommen in meinem Blog.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als rel="nofollow" markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne HTML-Tag in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.