Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken
Neueste Kommentare

Hinweis: Geburtstags-Gewinnspiel von perun.net

Die Preise für das Geburtstags-Gewinnspiel von Gilly’s Playground sind noch nicht mal unter das Volk gebracht, da steht auch schon das nächste Jubiläum ins Haus. Vladimir Simovic (aka Perun), welcher Autor mehrerer Fachbücher ist, feiert mit seinem Blog perun.net am 15. Januar den siebten Geburtstag .

Die Leistung

Leider gab es bisher keinen aktuellen Statistik-Beitrag, deshalb habe ich einmal die beiden wichtigsten Infos den (un)wichtigen Details am Seitenende entnommen.

  • 1.430 Artikel
  • 12.828 Kommentare

Dies entspricht im Durchschnitt fast 9 Kommentaren pro Artikel und ist für mich eine wirklich beeindruckende Zahl.

Das Gewinnspiel

Am 10. Dezember 2011 ist sein wohl bekanntestes Werk WordPress - Das Praxisbuch in der vierten überarbeiteten Auflage erschienen, deshalb möchte Vladimir zur Feier des Tages drei Exemplare verlosen.

Die Teilnahme ist per Twitter, Pingback oder Kommentar möglich. Auch die Kombination der drei Mittel ist zur Erhöhung der eigenen Chancen erlaubt. Das Gewinnspiel endet am 15. Januar 2011 um 23:59 und dies ist die Gewinnspiel-URL .

Nachtrag

Wer das Blog von Vladimir noch nicht kennt, aber ein WordPress-Blog betreibt, der sollte sich vor allem einmal die derzeit 520 Artikel in der Kategorie WordPress durchlesen. Ich selbst treibe mich dort in unregelmäßigen Abständen immer wieder herum, da ich 2011 mein erstes eigenes WP3-Blog in die freie Wildbahn entlassen will.

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als rel="nofollow" markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne HTML-Tag in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.