Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken
Neueste Kommentare

WoW: Addon myReputation 40000 R1 Beta3

Vor nicht ganz einem Monat hatte ich die letzte Version meines Addons myReputation für World of Warcraft veröffentlicht, in welcher ein Problem mit dem Gildenruf gefixt wurde. Leider wurde mir kurz danach von Saur ein neues Problem mit übergeordneten Ruf-Gruppierungen gemeldet.

Das Problem

Laut der Fehlermeldung von Saur und seinem mir übermittelten Patch können nicht nur einzelne Fraktion Rufbalken haben, sondern auch deren Beschriftungen (nennen wir sie hier einmal Super-Fraktionen). Dies hatte ich bisher nie bemerkt, da es derzeit nur eine Super-Fraktion im Spiel gibt und ich diese mit den restlichen ehrfürchtigen Fraktionen schon deaktiviert hatte.

Die Lösung

Eine Lösung für dieses Problem ist relativ einfach, da die Funktion GetFactionInfo neben dem bisher verwendeten Rückgabewert isHeader auch den Rückgabewert hasRep besitzt (die Variablen können jedoch auch andere Namen haben, da nur die Reihenfolge wichtig ist). Somit müssen lediglich alle Bedingungen so geändert werden, daß nur Header ohne Rufbalken ignoriert werden.

Und wo ist das Update?

Die Addon-Beschreibung, Screenshots und den aktuellen Download findet ihr wie bei allen meinen WoW-Addons bei Curse.

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als rel="nofollow" markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne HTML-Tag in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.