Das Örtchen RSS-Feed
Suchen
Blog
Ähnliche Beiträge
Neueste Kommentare
Neueste Einträge
Populäre Einträge
Tagwolke
addon auswertung barcamp blog bug cms cms made simple datenkrake drupal feed film firefox frickeln friday gewinnspiel hardware how-to individualisierung meinung mmo modul nas php problem rss se7en server sicherheit sicherung software spiel teil theme trailer unterhaltung update windows windows 7 wordpress wow
Monatsarchiv

Blog: Auswertung April 2011

Da ich mit meinen letzten Blog-Auswertungen immer viel zu spät dran war und ich zudem neugierig auf die aktuellen Daten war, möchte ich diesen Monat die Auswertung für den April heute schon veröffentlichen.

Die Ausgangslage - April 2010

  • 32.706 Hits (jede gültige Zeile im Server-Logfile)
  • 6.710 Pages (jedes HTML-Dokument und alles, was ein HTML-Dokument erzeugt)
  • 2.185 Visits (unterschiedliche IP-Adressen, mit Reset nach ca. 30 Minuten)
  • 962 Sites (bester Näherungswert für unterschiedliche Besucher)

Die aktuellen April-Zahlen

Webalizer meldet mir für den Vormonat nachfolgende Zahlen, welche ich in Bezug zu meinen März-Zahlen gesetzt habe:

  • 159.378 Hits (+13.589)
  • 38.995 Pages (+956)
  • 236 Visits (-49)
  • 1 Sites (+/- 0)

Die beiden letzten Werte entsprechen leider seit der Nutzung von Bad Behavior und APC nicht mehr der Realität und haben deswegen keinerlei Aussagekraft.

Die beliebtesten Artikel des letzten Monats

  1. Rift: Instanzübersicht - 12.03.2011
  2. Drupal: Methoden der Feed-Aggregation - 14.03.2011
  3. Rift: 5 Gratis-Zugänge bis zum 4. April 19:00 Uhr - 01.04.2011
  4. jQuery: Resize von Textareas - 31.03.2011
  5. jQuery: Selektoren, Traversing und Filter - 05.04.2011
  6. Windows 7: Side-by-Side Konfiguration ungültig - 08.04.2011
  7. Rift: 5 Gratis-Zugänge bis zum 11. April 19:00 Uhr - 09.04.2011
  8. WoW: Patch 4.0 - FuBar ist tot, lang leben die Data Broker - 24.10.2010
  9. Git: Beyond Compare 3 für Diffs in TortoiseGit einbinden - 18.03.2011
  10. Git: Windows 7, TortoiseGit und Github - 17.03.2011

Sehr auffällig ist wie immer die hohe Anzahl von Beiträgen, die erst im April erschienen sind. Das Auftauchen von zwei Artikeln zum Thema Rift in den Top 5 ist hingegen nicht weiter verwunderlich, da das Spiel immer noch relativ neu auf dem Markt ist und ich deswegen einige Besucher durch Google bekomme.

Die Top-Suchbegriffe

  1. rift instanzen - 30.01%
  2. rift instanzen übersicht - 8.86%
  3. rift instanzen level - 8.78%
  4. instanzen rift - 2.16%
  5. rift ini übersicht - 0.99%
  6. fubar wow - 0.84%
  7. rift instanzen lvl - 0.84%
  8. rift erste instanz - 0.79%
  9. fubar alternative - 0.74%
  10. instanzen in rift - 0.74%

Die Top 5-Suchbegriffe gestalten sich absolut einseitig und konzentrieren sich auf einen einzigen Rift-Artikel:

In meiner Webalizer-Auswertung taucht ab Platz 16 das erste Mal Git auf und zeigt somit ein gewisses Interesse meiner Besucher an diesem Thema. Mal sehen, ob ich da in nächster Zeit Themen für Nachfolge-Artikel finde.

Fazit

Im Vergleich zwischen April 2010 und April 2011 bin ich relativ zufrieden (sofern ich nur Hits und Pages betrachte). Der Rest kann einfach nicht stimmen, da die Webmaster-Tools alleine für meinen Top-Suchbegriff einen CTR von 65% und eine niedrige vierstellige Klickrate angibt.

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Kommentar hinzufügen

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als nofollow markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden und/oder Links im Kommentarbereich enthalten, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne Link-Tag und ohne http(s):// in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.

Die ersten vier Kommentare (mit den gleichen Daten bei Name, E-Mail und Blog) landen vor der Veröffentlichung in meiner Freigabe-Warteschlange und ich behalte mir das Recht vor, Kommentare entsprechend dieser Regeln anzupassen oder zu löschen!

t3n Magazin - Jetzt im Abo bestellen