Das Örtchen RSS-Feed
Kategorie
Kategorie: Blog
Buttons & Statistiken
Neueste Kommentare

Webentwicklung: WordCamp 2011 – Wahl des T-Shirt-Motivs

Bis zum WordCamp 2011 in Köln dauert es nicht einmal mehr einen Monat und somit geht die Planung in die heiße Phase. Derzeit kann man über das Motiv des T-Shirts abstimmen. Solltet Ihr teilnehmen (es sind erst ca. 230 von 250 Plätzen belegt), so vergesst auf keinen Fall Eure T-Shirt-Größe im Profil zu hinterlegen.

Meine Favoriten

Motiv 3

Motiv 3: Hierbei stört mich die Überschneidung von WordPress-Logo und Schrift. Das Motiv ist jedoch (in schwarz) mein klarer Favorit und damit stehe ich nicht alleine da (siehe Vladimir Simovic).

Motiv 6

Motiv 6: Dies wäre mit reduzierten Details meine Alternative. So stört mich der komplette untere Bereich mit der "Universitätsstraße" (weg damit), dem "shirtinator"-Schriftzug (gehört einfach nicht zum Motiv) und der Schreibweise des Termins (weiter nach links und Punkt als Trenner).

Hallo! Bist du neu hier? Dann abonniere doch den RSS-Feed dieses nicht mehr ganz so stillen Örtchens, um über meine geistigen Ergüsse auf dem Laufenden zu bleiben. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich von FeedBurner per E-Mail über meine Ausscheidungen benachrichtigen zu lassen.

Kommentare

Jupp, ich stehe auch eher auf die schlichten Umsetzungen bei so etwas. Den Dom als doppelte Eins von 2011 finde ich sogar ganz pfiffig.

Meine Stimme hat die 3 auf jeden Fall bekommen :-)

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Der Inhalt dieses Feldes wird öffentlich zugänglich angezeigt, aber als rel="nofollow" markiert.
Hinweis

Kommentare beleben den Blog! Ich freue mich über jeden Kommentar. Du kannst hier offen Deine Meinung zum Artikel sagen, aber bitte beachte die Netiquette und vermeide es andere zu beleidigen.

Bitte unterlasst es die Kommentare zu SEO-Zwecken zu missbrauchen. Kommentare mit Links, die nicht zu Blogs führen (oder zu Blogs mit Grauzonen-Themen) und/oder Keywords als Namen verwenden, sind nicht erwünscht!

Möchtest Du mir einen Blog-Artikel schmackhaft machen, dann schreib die URL ohne HTML-Tag in den Kommentarbereich und ich werde diesen bei Gefallen verlinken.